C
Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Norddeutsche Meisterschaften und German Gold Cup

Am Wochenende 24/25 Januar, fand das o.g. Turnier in Bremen statt. Natürlich dabei: Spieler/innen von HSV-Dart.

Und für eine Spielerin wurde es das bislang erfolgreichste ihrer Laufbahn: Conny Gamm. Im Einzelwettbewerb überzeugte sie mit überragenden Darts und konnte sich bis ins Halbfinale(!) durchspielen. Dort erst wurde sie von der Nummer 1 der Welt I. Armstrong aus Russland gestoppt. Aber ein 3. Platz ist ein riesiger Erfolg.

Am Sonntag fanden die Doppelwettbewerbe statt. Auch stand stand Conny mit ihrer Hamburger Doppelpartnerin N. Hartmann im Mittelpunkt. Sie schafften es wieder (wie 2008) mit einer starken Leistung bis ins Finale! Erst dort mussten sie äußerst unglücklich (18 Matchdarts langten leider nicht) sich geschlagen geben. Aber was für ein Erfolg! Die beiden haben bis dato bei allen Weltranglistenturnieren, die sie gespielt haben, das Finale erreicht und davon auch eines (2008 Dortmund) gewonnen. Dass sie letztes Wochenende auch noch Norddeutsche Meisterinnen geworden sind, sei auch noch erwähnt. Wir sind stolz solch eine erfolgreiche Darterin in unseren HSV-Reihen zu haben. Weiter so!

Ebenfalls möchten wir an dieser Stelle Torsten Wöhlk zum Titel "Norddeutscher-Meister" gratulieren. Auch er setzte sich in einem stark besetzten Turnier durch, und konnte den Titel erringen. Neben unserer Bundesligatruppe (Platz 4) sorgen also auch unsere Einzelspieler weiter für Aufsehen im Dartsport 2009.

Mal sehen, was noch alles passiert...

A. Sell