C
Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Norddeutsche Meisterschaften 2008

Am 05.01. + 06.01.2008 fanden in Harburg die Norddeutschen Meisterschaften statt. Auch dieses Jahr gingen die Spieler/Spielerinnen vom HSV mit großer Hoffnung an den Start. Bei den Herren war das Starterfeld mit 66 Herren auch qualitativ sehr stark besetzt.

Da den Titel zu holen war wirklich schwer. Aber unser Spieler Kai Blohm glänzte den Tag über mit tollen Darts und konnte sich tatsächlich am Ende durchsetzen und gewann das Turnier. Der erste Titel für HSV-Dart war unter Dach und Fach. Bei den Damen konnte sich Titelverteidigerin Conny Gamm auch wieder bis ins Finale durchkämpfen, musste sich aber dort ihrer Kontrahentin geschlagen geben. Aber die Vizemeisterschaft ist ja auch nicht so schlecht. Den Beiden einen herzlichen Glückwunsch!

Am Sonntag standen die Doppel an. Bei den Herren konnte HSV-Dart ordentlich auftrumpfen: Der dritte Platz ging an unsere Spieler Michael Schulz und Frank Christmann aus der dritten Mannschaft! Klasse Leistung von Euch beiden. Auch der Titel ging durch HSV-Hände. Torsten Wöhlk aus unseren ersten Mannschaft konnte mit seinem Doppelpartner Andreas zum Felde souverän den Titel gewinnen. Beide spielten ein hochklassiges Turnier und waren am Ende verdient Norddeutscher Doppelmeister.

Bei den Damen ging unser Erfolgsdoppel von der Waterkant-Trophy Conny Gamm mit ihrer Partnerin Nicole Hartmann an den Start. Genau wie bei Ihrem ersten Turnier spielten sie klasse zusammen! Der Titel war der gerechte Lohn für ein klasse Turnier. Ich glaube von den beiden werden wir noch viel Erfolgreiches hören.

3 von 4 Titeln und eine Vizemeisterschaft gingen an den HSV - ich glaube das konnte sich wahrlich sehen lassen. Das neue Jahr fängt wirklich gut an!