C
Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Mit der Raute im Herzen zur WM

Was für eine steile Karriere: Kai, der erst seit Mitte 2006 mit dem Steeldart angefangen hat, schießt auf der Dartleiter steil nach oben.

Mit Gründung der Abteilung “Dart“ beim HSV (vor drei Jahren) konnten wir auch Kai neu für unser erstes Team gewinnen. An unserem Aufstieg in die Bundesliga und dem tollen Abschneiden in der letzten Saison (5. Platz) hatte er erheblichen Anteil. Durch überragende Leistungen bei den DDV (Deutscher Dart Verband) Turnieren ist Kai jetzt der Sprung in das Nationalteam gelungen.

Der erste Einsatz war eigentlich der Spring-Cup in Spanien. Da dieser aber abgesagt worden ist, wurde die Premiere auf die Winmau World Masters verschoben. Bei Dartkennern schlägt bei diesem Turnier das Herz gleich schneller - dort treffen die Besten der Welt aufeinander. Trotz, wie Kai uns verriet, „ein wenig Bauchkribbeln“ konnte er auch dort einige Spiele für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Start. Nicht nur Teammanager D. Ernst war voll des Lobes. „Wer einmal diese Atmosphäre live miterleben durfte, will natürlich
immer wieder dabei sein". So heißt natürlich das Ziel: Auch 2010 noch im Nationalteam dabei sein. Gibt es noch weitere Ziele für die Dartzukunft? „Natürlich, mit der Bundesligatruppe von HSV-Dart die Endrunde zur Deutschen Meisterschaft zu erreichen, und dort am Titel zu schnuppern!“ Wäre super, denn können wir endlich wieder singen: Wer wird Deutscher Meister? H-H-H-HSV!!!

Privat wohnt Kai in Wilhelmsburg mit seiner Lebensgefährtin Jakeline und Sohn Derien (15 Monate) zusammen. Wir wünschen Kai Blohm, dass alle seine Wünsche privat wie auch beim Darten in Erfüllung gehen, und sind stolz einen solchen Spieler in unseren HSV-Reihen zu haben.

Hier noch ein paar Kurzinfos:

Name Kai Blohm
Geburtstag 07.10.1972
Familie:
Lebensgefährtin Jakeline und Söhne Derien + Antony
Verein: natürlich als Hamburger: der HSV (seit 2006)
Dartspieler:
seit 2003 E-Dart (jetzt aber nicht mehr)
seit 2006 Steeldart

Erfolge: Süderelbe-Electronic-Dartmeister 2004-2008
Norddeutscher Meister
mehrmaliger Hamburger Meister
Abteilungsmeister bei HSV-Dart
Finale beim DDV-Turnier in Berlin 2008
Darts:
„Designer Darts“ 19g