C
Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Jetenburger Sportfest

Am 14. + 15. Juli war „HSV-Dart“ mal wieder on tour. Auf Einladung des HSV waren wir zum Jetenburger Sportfest in Bückeburg.

Wir (Nicole, Isabel, Conny und ich) haben zwei Tage den Vfl Bückeburg Abteilung Dart auf dem Sportfest unterstützt. Dazu muss man sagen, dass die Abteilung vor dem Fest aus drei Mitgliedern bestand, und dringend Zuwachs brauchte. Mit von der Partie waren HSV-Baseball und Dino-Hermann sowie unser „Chef“ Jörn Spuida. Los ging es am Samstag mit einem Umzug durch die Innenstadt, wobei Dino bei leckeren 34 Grad in sein Kostüm schlüpfen musste. Der arme Kerl! Erschwert wurde das Ganze, weil Conny leider das Kostüm an den Beinen falsch verschloss und er doch einige Laufschwierigkeiten hatte. Aber wir sind noch nicht so geübt beim „Dino-anziehen“ und versprechen Besserung.

Am Nachmittag gegen 14 Uhr ging es auf dem Stadtfest los. Unsere neue mobile Dartanlage (vielen Dank noch mal an Marco) konnte sich beweisen. Wie immer ist unser Stand hervorragend angenommen worden. Das Highlight klar: Dinos Parade in einem Cabrio und dazu gab’s „Hamburg meine Perle“. Was für eine Feeling, echt Gänsehautstimmung.

Als gegen 21 Uhr (nach ungefähr 50 Liter trinken) für uns Schluss war, waren wir alle extrem platt. Das Wetter hatte uns doch arg auf dem Zettel. Mit einer gemeinsamen HSV-Runde war gegen 00:30 Uhr Zapfenstreich.

Da der Sonntag noch heißer war, ging es langsam an die Substanz. Aber die rege Teilnahme und der Spaß der Leute beim darten war klasse. Bei dem Highscorewettbewerb waren richtige Duelle im Gange. Gegen 18 Uhr war denn auch der zweite Tag geschafft und wir fuhren wieder Richtung Heimat. Ein richtig erfolgreiches und schönes Wochenende. Auch für den Vfl, denn er konnte seine Mitgliederzahl der Dartabteilung um 100 % steigern!

Unser Dank gilt dem Wirt Mirko, er hielt uns die Tage (Hotel und Verpflegung) frei, und Jörn für seine tolle Organisation. Auch einen schönen Gruß an die Baseballer, war echt klasse mit Euch!

Eines steht heute schon fest: Bückeburg 2008 – wir sind dabei!