C
Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

HSV-Dart Weihnachtsfeier

Es gab lecker Futter bis in die frühen Morgenstunden, viel Spaß und das schon traditionelle Handicap-Weihnachtsturnier. Als erstes wurden die Gruppen gelost, vor Beginn der Spiele musste gewürfelt werden, wobei jede Zahl für ein Handicap steht (falsche Hand, verbundene Hände, Stuhl etc.), wenn man Glück und die 6 gewürfelt hatte, durfte man ohne Handicap spielen. Leider habe ich es nicht bis zum Schluss ausgehalten und weiß daher auch nicht, wer das Turnier gewonnen hat...

Zur Stärkung zwischendurch gab es noch selbstgebackenen Schoko- bzw. Apfel-Kuchen von Isabel (Danke hierfür) - wer die Rezepte haben möchte, bitte bei Nicole melden.

Als "kleine" Aufmerksamkeit gab es noch Präsente für alle Teilnehmer, welche zugelost wurden, damit sich niemand beschweren konnte.