C
Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Freundschaftsspiel gegen Eintracht Frankfurt

Am 2. September 2006 waren wir zum Freundschaftsspiel gegen die Frankfurter Eintracht eingeladen. Unser erster Auftritt als HSV und eine gute Möglichkeit vor dem Bundesligastart am 09. 09. 2006 mal unsere Form abzuchecken. Los ging es mit elf Leuten.

Am Freitagabend trafen wir uns am Spielort mit den Frankfurtern. Ein gemütlicher Dartabend, bei dem man schon erkennen konnte, dass uns am Samstag keine leichte Aufgabe erwarten würde. Der Frankfurter „Coach“ Tobias Rolf brachte uns dann zum Hotel. An dieser Stelle möchte ich mich bei Tobias für die tolle Organisation des Wochenendes bedanken.

Am Samstag war es denn soweit. Nach einem gemeinsamen Frühstück konnte das Spiel beginnen. Um ehrlich zu sein, es war schon ein ungewohnter aber toller Anblick unsere Mannschaft mit der „Raute“ auf der Brust zu sehen. Gespielt wurden zehn Einzel und fünf Doppel. Für uns gingen Conny, Christer, Marc, Sven, Tim, Flo, Pieter, Gonzo, Kai und Arne an den Start. Nach ausgeglichenen Einzeln (5:5) mussten wir leider die ersten drei Doppel abgeben. Auch unser Endspurt konnte nichts mehr an der 7:8 Niederlage ändern. Trotzdem können wir mit unserem Auftritt in Frankfurt ganz zufrieden sein, denn wie ein Regionalligist hat die Eintracht bestimmt nicht gespielt.

Gegen 18 Uhr waren wir durch und wir machten uns auf den Heimweg. Auch hier ein Dankeschön an unsere Fahrer Flo und Pieter. Es war ein wirklich tolles Wochenende und wir freuen uns schon jetzt auf das Rückspiel nächstes Jahr in Hamburg.

Arne Sell